Grafik mit Bildern
Blablubbbla
<3
Stadtmensch Teil I

Es war vor einigen Jahren im Monat März,

da erlaubte sich Knuth einen kleinen Scherz.

Frau Meier eines schönen Morgens in die Küche ging,

sie konnte wählen zwischen Leberwurst und Bismarckhering.

Doch da ihr der Hering nicht so recht schmeckte,

strich sie sich Leberwurst aufs Brot, bis sie es ganz bedeckte.

Der Hering unterdessen,

liegt in der Küche und Frau Meier denkt sich wie besessen:

„Den muss man doch retten können,

genau man muss ihm nur mal ein bisschen Wasser gönnen.“

Doch das tote Hering, man nicht wieder beleben kann,

merkte Frau Meier zu spät und das Unglück begann.

 

Kann den nur der Landmensch ganz allein,

mutig  und gebildet sein?

26.3.08 00:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de