Grafik mit Bildern
Blablubbbla
<3
Das Spiel des Lebens

Wieso kann man sich von Vergangenem nicht trennen?
Wieso schaut man lieber vor als zurück?
Wieso will man auf jede Frage eine Antwort kennen?
Wieso wächst man mit jedem Tag ein Stück?

Es ist oft nicht einfach die Menschen zu verstehn,
weil viele lieber zurück anstatt nach vorne sehn.
War das Vergangene noch so schlecht,
man hängt an der Erinnerung und das vielleicht sogar zu Recht.
Denn vorrüber gehen Tat und Zeit,
die Erinnerung ist das, was für immer bleibt.

Man lernt aus Fehlern,stark wird man durch Niederlagen.
War mein Weg richtig wird man sich oft fragen.
Es wird Moment geben,in denen man falsch gehandelt hat
und dann zeigt sich das Spiel des Lebens in voller Bracht
und ruft lachend laut"Schach Matt!"

Das Spiel gewinnt Tag für Tag an Gestalt,
manche Dinge geben halt,
andere lachen dir frech nur ins Gesicht
und flüstern dir zu:"Mensch ärger' dich nicht!"

Doch eines merkt man ganz geschwindt,
auch beim Spiel des Lebens gibt es nur einen
der gewinnt.

9.4.08 21:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de